Startseite | Impressum | Kontakt | Haftungsausschluss

Haut und Haar

Die Haut - Ein Wunder der Natur

EXOTERIK trifft auf ESOTERIK

Aus Sicht der Wissenschaft - Exoterik

Durch ständige Zellteilung erneuert sich unsere Oberhaut (Epidermis).

Der Säureschutzmantel schützt bzw. sorgt für einen ausgeglichenen Haushalt
an lebenswichtigen Mikroorganismen.

Die Talgdrüsen fetten unsere Haut und machen diese geschmeidig und schützt
vor Kälte.

Die Schweißdrüsen transportieren Schweiß (Wärme) an die Hautoberfläache,
es entsteht die sogenannte Verdunstungskälte, die den Körper hilft sich zu kühlen.

Millionen von Nervenendigungen vermitteln das Gefühl für Kälte und Wärme, Druck und Tastsinn.

Aus Sicht der Spiritualität - Esoterik

Energetisch gesehen steht die Haut für Schutz und Berührung

Schutz - von Außen

Berührung - Gefühl für Zärtlichkeit